Über das Büchlein „Die Faultier-Challenge“ und Hansi Trompkas kleinen Bildband „Faule Hunde“

Ein doppeltes Hoch der Faulheit. Ich habe es schon immer gewusst: Von Tieren kann man viel lernen. Euphorische Freude zum Beispiel oder einhundertprozentige Hingabe an das, was man gerade macht; also Dinge wie Rennen, Fressen oder Schnuppern. Heute möchte ich zwei Büchlein vorstellen, die uns eine weitere tierische Fähigkeit vorstellten: Faulheit. Das Schöne bei Tieren … Über das Büchlein „Die Faultier-Challenge“ und Hansi Trompkas kleinen Bildband „Faule Hunde“ weiterlesen

Über Michael Rosenbergers Buch „Der Traum vom Frieden zwischen Mensch und Tier“

Die Mensch-Tier-Beziehung. Ein Gradmesser jeglicher Moral. Die Ausnutzung von Tieren hat seit Mitte des 20. Jahrhundert ein Ausmaß erreicht, wie nie zu vor. Industrialisierte Massentierhaltung, Tierversuche, falschverstandene Tierliebe und Qualzuchten in der Hobbytierhaltung: Es sieht nicht gut aus mit dem Tierwohl. Wenn man mit offenen Augen und Ohren durch die Welt geht, sieht und hört … Über Michael Rosenbergers Buch „Der Traum vom Frieden zwischen Mensch und Tier“ weiterlesen

Über Andrea Wulfs Humboldt-Biografie „Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“

Die globale Sicht auf das Winzigste „Dies ist das Schicksal des Menschen: Man erreicht das Ende des eigenen Lebens und vergleicht, nicht ohne Traurigkeit, das Wenige, das man hervorgebracht hat, mit all jenem, was man hätte unternehmen wollen, um das Reich der Wissenschaften zu erweitern.“ Alexander von Humboldt war 76 Jahre alt, als er 1844 … Über Andrea Wulfs Humboldt-Biografie „Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“ weiterlesen

Über das Buch „Waldbaden“ von Annette Bernjus und Anna Cavelius.

Waldluft macht glücklich Stammleser unseres Blogs wissen: Pepita und ich sind keine Esoterikerinnen. Aber wir stehen allem offen gegenüber und lieben den Wald. Daher hat mich das Buch „Waldbaden“ von Annette Bernjus und Anna Cavelius interessiert. Mir war immer klar, dass ein Spaziergang im Wald eine Wohltat für Leib und Seele ist. Ich denke, dass … Über das Buch „Waldbaden“ von Annette Bernjus und Anna Cavelius. weiterlesen

Über Lisa Signoriles Bericht aus dem Sexualleben der Tiere „So macht es das Krokodil“.

 Was Sie immer schon über Sex wissen wollten. Ich gebe es ja zu, der Titel von Lisa Signoriles Buch kommt – schon in der italienischen Originalausgabe „Il Cocodrillo Come Fa“ - ein wenig reißerisch daher. Aber die Biologin und Populationsgenetikerin Signorile verspricht nicht zu viel. Tatsächlich bietet sie -bei aller Wissenschaftlichkeit - einen kompakten, spannenden … Über Lisa Signoriles Bericht aus dem Sexualleben der Tiere „So macht es das Krokodil“. weiterlesen

Über die „Hunde-Trainings-Box“ von Christine Schröder und Laura Pape

Mit 36 Übungen zum (fast) perfekten Leinenträger Pepita und ich probieren ja gerne mal was Neues aus. Vor allem wenn es Spaß verspricht. Eine Hundepfeife stand ,was den Spaßfaktor angeht, bei uns beiden nicht gerade hoch im Kurs. Daher standen wir -kritische Geister wie wir nun einmal sind- dem Training mit Pfiff und Triller etwas … Über die „Hunde-Trainings-Box“ von Christine Schröder und Laura Pape weiterlesen