Über Anne Maria Braunes Bilderbuch „Schnorchelnde Schafe und andere Tierhobbys“.

Was machen Tiere eigentlich in ihrer Freizeit?

Wer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was Krokodile eigentlich im Urlaub unternehmen? Oder Giraffen am Sonntag? Oder auch Elefanten an ihrem freien Nachmittag? Nun: Anne Maria Braun hat ihre Fantasie auf die Reise geschickt und ist bei ihren Recherchen auf einige ungewöhnliche Tierhobbys gestoßen.

Dass Schafe in ihrem Buch schnorcheln, verrät ja schon der Titel. Aber dass Fische zum Mond fliegen und Krokodile in roten Bussen auf Weltreise gehen, ist nun wirklich etwas Neues. Manche Tiere lieben es sportlich (Giraffen mit Rollschuhen zum Beispiel), andere gehen es lieber gemütlich an. So bevorzugen Hamster nach Dienstschluss das Schachspiel und Bären werfen sich zum sonntäglichen Kaffeeklatsch in Schale.

In Anne Marie Braunes buntem Bilderbuch, das komplett ohne Text auskommt, gibt es viel zu sehen. Die Zeichnerin hat ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt und lässt ihren Ideen freien Lauf. Für Kinder ist diese Grenzenlosigkeit natürlich ein Paradies, in dem sie sich andere lustige, skurrile und abstruse Tierhobbys ausdenken können.

„Schnorchelnde Schafe“ hat Anne Marie Braune (Jahrgang 1992) eigentlich als Abschlussarbeit ihres Illustrationsstudiums vorgelegt. Bei ihren Illustrationen zitiert Braune aus dem künstlerischen Repertoire von Kinderzeichnungen und setzt diese Formensprache in ihren Grafiken um. Im Ergebnis wirken Anne Marie Braunes Illustration unbeschwert und leicht. Charmante „Unzulänglichkeiten“, wie sie Kinderzeichnungen in Sachen Perspektive und Proportionen eigen sind, werden hier zu einem künstlerischen Stilmittel. Bei aller grafischen Finesse und künstlerischem Können begegnet „Schnorchelnde Schafe“ Kindern -und ihrer Zeichenkunst- auf Augenhöhe.

Der Schutzumschlag ist übrigens innen als Poster gestaltet und eignet sich gut zur Dekoration des Kinderzimmers. Und natürlich als Anreiz zum eigenen Malen und Zeichnen.


Abbildung Cover: Rechte beim Verlag


Zum Buch:

-Anzeige / Partnerlink-

Benjamin Flouw: Die goldene Anne Maria Braune: Schnorchelnde Schafe und andere Tierhobbys

kunstanstifter, Mannheim 2018.

Durchgängig farbig illustriert.

32 Seiten. 19 Euro.

ISBN 978-3-042795-62-3