Über Kaspar Panizzas Kriminalroman „Teufelskatz“.

Im Namen seiner Nudligkeit, dem fliegenden Spaghettimonster Ich glaube, es gibt auf dem Buchmarkt mehr Katzen- als Hundekrimis. Das kann ich zwar statistisch nicht belegen, kommt mir aber so vor.  Als begeisterte Krimileserin muss ich daher auch in meinem Hundebuchblog auch immer mal auf Katzenkrimis ausweichen. Die samtpfötige Ermittlerin in Kaspar Panizzas Kriminalroman „Teufelskatze“ hört … Über Kaspar Panizzas Kriminalroman „Teufelskatz“. weiterlesen

Über das Buch „Waldbaden“ von Annette Bernjus und Anna Cavelius.

Waldluft macht glücklich Stammleser unseres Blogs wissen: Pepita und ich sind keine Esoterikerinnen. Aber wir stehen allem offen gegenüber und lieben den Wald. Daher hat mich das Buch „Waldbaden“ von Annette Bernjus und Anna Cavelius interessiert. Mir war immer klar, dass ein Spaziergang im Wald eine Wohltat für Leib und Seele ist. Ich denke, dass … Über das Buch „Waldbaden“ von Annette Bernjus und Anna Cavelius. weiterlesen

Lina Wollfs Roman „Bret Easton Ellis und die anderen Hunde“.

 Mit Bret Easton Ellis in die Hundeschule Manchmal können Buchtitel in die Irre leiten. Lina Wolffs Debütroman „Bret Easton Ellis und die anderen Hunde“ ist ein solcher Fall. Ein Buch, in dem laut Klappentext, „die Hunde der Prostituierten nach männlichen Schriftstellern benannt sind“, darf in einem Hunde-Literatur-Blog natürlich nicht fehlen. Ich bin Titel und Klappentext … Lina Wollfs Roman „Bret Easton Ellis und die anderen Hunde“. weiterlesen

Über Lisa Signoriles Bericht aus dem Sexualleben der Tiere „So macht es das Krokodil“.

 Was Sie immer schon über Sex wissen wollten. Ich gebe es ja zu, der Titel von Lisa Signoriles Buch kommt – schon in der italienischen Originalausgabe „Il Cocodrillo Come Fa“ - ein wenig reißerisch daher. Aber die Biologin und Populationsgenetikerin Signorile verspricht nicht zu viel. Tatsächlich bietet sie -bei aller Wissenschaftlichkeit - einen kompakten, spannenden … Über Lisa Signoriles Bericht aus dem Sexualleben der Tiere „So macht es das Krokodil“. weiterlesen

Über Anne Maria Braunes Bilderbuch „Schnorchelnde Schafe und andere Tierhobbys“.

Was machen Tiere eigentlich in ihrer Freizeit? Wer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was Krokodile eigentlich im Urlaub unternehmen? Oder Giraffen am Sonntag? Oder auch Elefanten an ihrem freien Nachmittag? Nun: Anne Maria Braun hat ihre Fantasie auf die Reise geschickt und ist bei ihren Recherchen auf einige ungewöhnliche Tierhobbys gestoßen. Dass Schafe … Über Anne Maria Braunes Bilderbuch „Schnorchelnde Schafe und andere Tierhobbys“. weiterlesen