Über Helen Macdonalds Biografie eines Räubers: „Falke“

Bewundert, begehrt, vom Aussterben bedroht   2014 sorgte die Falknerin Helen Macdonald mit ihrem Buch H is vor Hawk (dt. H wie Habicht) Furore. Nach dem Tod ihres Vaters erwirbt Helen Macdonald, die heute als Naturforscherin und Historikerin in Cambridge arbeitet, einen Habicht und richtet ihn ab. Dies und die Trauerbewältigung beschreibt sie in H … Über Helen Macdonalds Biografie eines Räubers: „Falke“ weiterlesen

Über Cesar Millans autobiografisches Buch „Was Sie von Ihrem Hund lernen können“

Von Anerkennung bis Zuneigung Kaum ein Hundeflüsterer vermag die Hunde-Szene so zu polarisieren wie Cesar Millan. Mit seinen Live-Edutainment-Shows lockt er - auch in Deutschland - Massen in ausverkaufte Hallen und Arenen. Er ist in den USA der Hundetrainer der Stars und Sternchen, tritt im Fernsehen auf und rehabilitiert und resozialisiert in seinem „Dog Psychology … Über Cesar Millans autobiografisches Buch „Was Sie von Ihrem Hund lernen können“ weiterlesen

Über Keri Smiths Vademecum „Mach dich auf“

Join he Wander-Society! „O, das glückselige Streifen über Felder und Hügel! Die Blätter und Blüten des gewöhnlichsten Unkrauts, die feuchte Frische des stillen Waldes, Der köstliche Erdgeruch bei Tagesanbruch und den ganzen Vormittag hindurch.“ Walt Whitman (1819-1892) Keri Smith Wanderbuch „Mach dich auf“ ist ein ungewöhnliches Buch. Es changiert zwischen pragmatischem Ratgeber und literarischem Wanderführer. … Über Keri Smiths Vademecum „Mach dich auf“ weiterlesen

Über Peter Hacks‘ und Klaus Ensikats Kinderbuch „Jules Ratte“

"Selber lernen macht schlau" „Ein Kind mit Namen Jule Janke Sah eines Morgens, blaß vor Schreck, Es warn in ihrem Bücherschranke All die gelehrten Bücher weg.“ Jule steht nun mir nichts, dir nichts vor zwei Fragen: Was ist aus all ihren Büchern geworden? Was soll sie ohne ihre Bücher anfangen? Das Kinderbuch über Jule Janke … Über Peter Hacks‘ und Klaus Ensikats Kinderbuch „Jules Ratte“ weiterlesen

Über Nachos Blog „Theo, Du glaubst es nicht.“

Gestatten? Ich bin Pepita, 2 Jahre alt und Buchblogger-Assistentin. Endlich darf ich meinen ersten Artikel tippen. Da ich noch keine ganzen Bücher lesen kann (die gehen irgendwie so schnell kaputt, wenn ich darin blättere), habe ich jetzt mit dem Computer angefangen. Internet, Facebook und was es so alles gibt. Frauchen zensiert mir noch den Zugang. … Über Nachos Blog „Theo, Du glaubst es nicht.“ weiterlesen